Monika Hanßen - Elternberaterin


Zu meiner Person
Ich bin verheiratet, habe sechs Kinder (geboren von 1991 bis 2003) und wohne in Geldern-Veert.

Mein Werdegang
In 1986 habe ich mein Examen als Krankenschwester gemacht und bis zum Jahr 2000 in verschiedenen Krankenhäusern und in der ambulanten Pflege Voll- und Teilzeit gearbeitet. Seit 2001 arbeite ich als Krankenschwester und Stillberaterin im Geburtshaus.

Berufliche Weiterbildung

  • Körperpsychotherapeutische Krisenbegleitung während Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindzeit, 2007
  • Kinästhetic Infant Handling, 2004
  • Trageberaterin, 2004 und  Multiplikatoren-Trainerin, 2007 der Trageschule Dresden
  • Wiegestuben-Seminar zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen im 1. Lebensjahr, 2003
  • Ausbildung zur Stillberaterin (AFS), 2002
Aufgabenbereich und Kurse
Ich biete Kurse, Einzelberatung und Hausbesuche zu den Fragen an, die das Elternwerden und Elternsein betreffen. Ein Baby verändert das Beziehungs- und Alltagsgefüge in jeder Familie und manchmal entstehen Nöte und Unsicherheiten oder einfach nur der Bedarf nach Unterstützung und Austausch. Ernährung, Schlafrhythmus, Schlafplatz, Ausstattung, Pflege, Tragen, Berufstätigkeit, Erkrankungen.

Es ist mir wichtig, Eltern in ihrer Feinfühligkeit und Kompetenz zu stärken und dadurch die verlässliche Befriedigung der kindlichen Bedürfnisse zu sichern.
Dabei liegt mir die Förderung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung und die Begleitung in besonderen Situationen am Herzen.

Zurück zur Übersicht